0,22 % aller iPhones&iPod Touchs laufen mit iOS7 Beta in USA und Kanada

Laut einer Studie von Chitika ( US Firma für Internet Werbung ) benutzen 0,22 % aller iPhone und iPod Besitzer die aktuellste Firmware Beta von iOS7 und das schon nach nur 3 Tagen nach Release der Firmware. Die Studie wurde in USA und Kanada erhoben

Hier die erhobene Studie als Grafik dargestellt:ios 7 Beta user Anzahl

Doppelt soviele Benutzer wie das Jahr zuvor mit iOS6 Beta 3

Durch vorherige Erhebung wurde ermittelt, dass die Anzahl der iOS6 Beta 3 -laufenden Geräten im vorherigen Jahr nur die hälfte beträgt, von der jetzigen Beta-User Zahl.

Und das, obwohl bis jetzt nur das iPhone 4,4s,5 und der iPod Touch 5G unterstützt werden. Man muss bedenken, dass die iOS6 Beta unterstützten Geräte Bereich breiter gefächert waren, als die jetzige iOS Beta unterstützenden Geräte, da die iPad Betas noch nicht erschienen sind, da ein Release dafür für die nächsten Wochen vorgesehen ist.

Der schnelle Anstieg der Anzahl der iDevices, die bereits mit iOS7 ausgestattet sind, wird damit begründet, dass der radikale Umbruch hauptsächlich für die vorzeitige Benutzung von der Beta ist. Dazu geht Chitika davon aus, dass die Developer die Beta nicht nur aufspielen, um ihre Apps zu optimieren, sondern sich ebenfalls auch schon mit den neuen Features vertraut zu machen und möglicherweise Änderungen am Design vorzuschlagen.

 

j/r