Der O2 Facebook Pop Up Store – einkaufen über das Internet als wäre man vor Ort

Seit November 2013 gibt es in der bayerischen Landeshauptstadt München den ersten und bislang einzigen O2 Facebook Pop Up Store in Deutschland. Nachdem das Telekommunikationsunternehmen Telefónica Germany Facebook bereits seit mehreren Jahre als Informationsplattform für neue Produkte und Aktionen seiner Marke O2 nutzt, schöpft das Unternehmen mit einer neuen Verkaufsstrategie das Potential des sozialen Netzwerks weiter aus. Seit vergangenem Herbst können Facebook-Nutzer im O2 Facebook Pop Up Store über das Internet einkaufen und sämtliche Vorteile einer nicht-virtuellen Ladentheke genießen – eben ganz so, als wären sie persönlich vor Ort.

O2 Facebook Pop Up Stor

Bei dem O2 Facebook Pop Up Store handelt es sich konkret um einen Shop im O2 Tower im Münchener Stadtteil Moosbach. Dieser ist digital mit einer extra hierfür eingerichteten Facebook Seite verbunden, über welche die Facebook-Nutzer mit den Verkäufern im O2 Facebook Pop Up Store in Kontakt treten können. Ziel dieses Konzept ist es, den Nutzern auch das für das Einkaufen vor Ort typische Beratungs- und Verkaufsgespräch anbieten zu können. Dementsprechend werden im Shop nur erfahrene Verkäufer eingesetzt, die sich sowohl mit der Produkt- und Servicewelt von O2 als auch im Bereich Social Media bestens auskennen und den Kunden während des virtuellen Gesprächs in Echtzeit beraten. Anfragen werden demnach nicht, wie bislang für Online-Shops üblich, mit zeitlicher Verzögerung bearbeitet. Um das virtuelle Beratungs- und Verkaufsgespräch dem realen Gespräch noch mehr anzugleichen, können Facebook-Nutzer jetzt schon Fotos von den O2 Mitarbeitern einsehen, von denen Sie betreut werden. Zukünftig ist die Installation einer Webcam geplant, die das Gespräch noch realer wirken lassen soll. Über die Webcam soll künftig außerdem ein sogenannter „Grabber“ bedient werden können. Hierbei handelt es sich um einen im Shop installierten und über die Webcam steuerbaren Greifarm, der stark an die Stofftiergreifzangen, wie man sie vom Jahrmarkt kennt, erinnert.

Facebook Shop

Im Shop steht den Facebook-Usern die gesamte Service- und Produktpalette von O2 zur Auswahl, die man auch in den bisherigen Sales-Kanälen erhalten kann. In dem neuen Facebook Shop werden dennoch vorwiegend wechselnde Themenschwerpunkte gesetzt. Augenblicklich erhalten Interessierte im O2 Facebook Pop Up Store vor allem detaillierte Auskunft zum Thema LTE sowie dazu passende Promotion-Produkte inklusive Vertrag. Sensible Kundendaten, die beim Verkauf über das Internet erhoben werden, sichert O2 über eine spezielle Shop-App auf Facebook. Das Ziel der Telefónica Deutschland GmbH & Co. OHG ist es, den Shop so zu etablieren, dass er in Zukunft auch in anderen Städten angeboten werden kann und zwar immer nur über einen begrenzten Zeitraum, wie es das Pop-up-Konzept verlangt. Hierzu plant O2 eine innovative OoH Kampagne, bei der im Tape-Art-Stil Plakate beklebt werden, die auf den O2 Facebook Pop Up Store aufmerksam machen.

Der O2 Facebook Pop Up Store – einkaufen über das Internet als wäre man vor Ort, 5.0 out of 5 based on 2 ratings