Hilfestellung für schwerhörige Menschen – Project Glass

Den Project Glass News zufolge, soll Googles Project Glass unglaubliches verbringen und schwerhörigen Menschen helfen können. Das Patent für Project Glass hat Google selbstverständlich längst beantragt und eingereicht.

Mit Project Glass soll laut diesen Project Glass News für schwerhörige Menschen möglich sein, sich aufzeigen zu lassen, aus welcher Richtung genau Geräusche kommen und wie laut diese eben sind. Mithilfe von Pfeilen, welche die Quelle des jeweiligen Geräusches aufzeigt und Warnlichter, die sogleich aufleuchten, wenn das Geräusch lauter wird, soll eine optimale Hilfestellung für schwerhörige Menschen gegeben sein. Auch soll erkannt werden, welches Objekt oder Lebewesen das Geräusch verursacht.

Weitere Project Glass News sind, dass Google weiterhin an der Funktion für Spracherkennung für Project Glass arbeitet. Durch diese Funktion soll angezeigt werden können, was genau eine Person sagt. Die Idee ist, dass, wenn mehrere Menschen zusammenstehen, dass in einer Textblase angezeigt wird, was die am nächsten stehende Person von sich gibt.