iOS App Review – Traffic Monitor mit Speed Test

Datenverbrauch: Für wohl jeden Besitzer eines Smartphones oder Tablets ein leidiges Thema. Wer nicht gerade bspw. einen iPad Flatrate Tarif hat, der muss immer wieder schauen, ob seine Datenmenge schon verbraucht ist. Die kostenlose App „Traffic Monitor“ vereint nun Geschwindigkeits-Test, Task-Manager und die Überwachung des Datentransfers. Sie kann übrigens nicht nur mit dem iPad genutzt werden, sondern auch mit dem iPhone und iPod touch. Allerdings erfordert sie iOS 5.0 oder neuer und 2,4 MB Speicherplatz auf dem Device.

Wer sich für die Installation der App entscheidet, der kann ab sofort die Übertragungsrate der WLAN- und Mobilfunkverbindung messen. Außerdem ist es möglich, die Datenmenge der letzten Tage einzusehen. Sollte eine vorher selbst definierte Datenmenge erreicht werden, dann informiert der Traffic Monitor darüber. Übrigens: Die App misst den Datenverkehr kontinuierlich – aber nur solange, wie sie aktiv ist. Des Weiteren hält der Traffic Monitor fest, welches Datenvolumen von den installierten Apps abgerufen wurde. Auch der Netzstandort, wo sie die Daten verbraucht haben, kann abgelesen werden. Das Datenverhältnis von Upload zu Download kann selbstverständlich ebenfalls ausgelesen werden. Die kostenlose App verfügt auch über einen Speedtest, der die Geschwindigkeit des aktuellen Netzes anzeigt. Dabei wird aufgeschlüsselt nach Download-, Uploadgeschwindigkeit und Ping. Die meisten User werden das vom herkömmlichen DSL-Speedtest aus dem Internet kenn. Allerdings kann man sich auf die gemessenen Werte nicht zu 100 Prozent verlassen, denn man kann nur schwer feststellen, wie genau diese sind.

Überwachung der Telefonnutzung

Die Überwachung der Telefonnutzung ist analog zu der des Datenverkehrs aufgebaut, festgehalten werden die Gesprächsminuten und die Anzahl der Telefonate. Die Unterteilung wird nach eingehenden und abgehenden Telefonaten gemacht, zudem in Monat oder Woche. Abgerundet wird die App durch das Feature „Traffic Monitor Plus“, bei dem es sich um einen Task-Manager handelt. Allerdings halten wir diese Funktion für überflüssig, Apps müssen nicht unbedingt damit beendet werden.

Traffic Monitor App Fazit

Die App „Traffic Monitor“ hält nicht nur den Datenverbrauch einer möglichen All-Net Flat parat, sondern informiert auch über die Surf-Geschwindigkeit. In Sachen Bedienung lässt sie kaum Wünsche offen, zudem ruckelt nichts oder hängt sich auf. Da die Anwendung kostenlos im iTunes Store zur Verfügung steht, können wir den Download durchaus empfehlen.

iOS App Review - Traffic Monitor mit Speed Test, 3.5 out of 5 based on 2 ratings