iPhone 5S: Leak zeigt angebliches Display

Lange wird es wohl nicht mehr dauern: Für den Herbst wird die Vorstellung des neuen iPhone 5S erwartet. Rein optisch, also am Chassis, wird sich wohl nur wenig ändern. Allerdings könnte das Display eine Auffrischung erhalten. Die Kollegen fanaticfone haben nun einen Leak für uns parat, der den Screen zeigen soll.

Das iPhone-5S-Display auf dem Foto sieht im Vergleich zum Vorgänger des iPhone 5 auf den ersten Blick sehr ähnlich aus, da sich die Abmessungen nicht oder nur marginal verändert haben. Sollten die Fotos echt sein, dann wird der Bildschirm des iPhone 5S allerdings andere Anschlüsse haben. Dies wiederum deutet auf veränderte Bauteile im Inneren des iPhone 5S hin. Auf das Chassis hätte dies den Fotos zufolge aber keinen Einfluss.

Glaubt man den Expertenmeinungen, die derzeit durch das Netz geistern, dann wird das iPhone 5S vermutlich eine optimierte Variante des iPhone 5 werden. Die größte Änderung könnte der Fingerprint-Scanner darstellen. Zudem könnten ein schnellerer SoC und eine besseren Kamera verbauten werden. Das iPhone 5S wird wohl im Herbst 2013 auf den Markt kommen, derzeit gilt der September als wahrscheinlichster Termin für einen Verkaufsstart.

iPhone 5S: Leak zeigt angebliches Display, 3.8 out of 5 based on 5 ratings