iPhone 5S und Billig-iPhone: Präsentation am 28. August?

Das neue iPhone 5S und das Billig-iPhone, oder wie es auch immer heißen wird, sind derzeit zwei der spannendsten Themen im Apple-Bereich. Beide könnten eher vorgestellt werden, als man das bislang vermuten durfte. Diese Information möchte zumindest das Apple Blog ApfelNews von einer glaubwürdigen Quelle erfahren haben, die man namentlich nicht nennt.

Demnach soll der bevorstehende Event dazu dienen, gleich zwei neuer iPhone Modelle vorzustellen. Neben dem iPhone 5S soll den Kollegen zufolge auch ein günstigeres Einstiegs-iPhone vorgestellt werden. Das genaue Datum der Vorstellung hat man übrigens auch in Erfahrung bringen können. Der 28. August, ein Mittwoch, soll es sein. Bereits im vergangenen Jahr stellte man das iPhone 5 an einem Mittwoch vor. Zudem weiß man zu berichten, dass dann am 6. September die beiden neuen iPhone Modelle in den Handel kommen sollen. Sollte die Quelle der Kollegen richtig liegen, werden wir am 21. August schon die ersten Infos bekommen, denn dann müssten die Einladungen seitens Apple verschickt werden.

Auch in Sachen iPad 5 hat man etwas zu vermelden, denn im Oktober reche man mit der Einführung des neuen iPad 5. Ähnliches sagte im übrigen schon Ming-Chi-Kuo voraus. Der Analyst geht allerdings davon aus, dass das iPhone 5S Ende September auf den Markt kommen wird.