iTV: Kommt Fernsehen ohne Werbung aus dem Hause Apple?

Apples iTV ist derzeit eines der spannendsten Themen, über das von vielen Apple Blogs berichtet wird. Stellt Apple demnächst einen TV oder eine Set-Top-Box vor? Beides scheint derzeit möglich, wie die Kollegen von Engadget berichten.Das in der Regel sehr gut informierte Portal berichtet, Apple plane derzeit eine Set-Top-Box, die Werbung aus dem normalen TV-Programm herausfiltern soll. Aktuell scheint aber nicht ganz klar, wie das Gerät genau aussehen wird. Das Blog schreibt, dass neben der Box auch/oder ein TV auf den Markt kommen könnte. Apple-Chef Tim Cook soll dem Bericht zufolge zuletzt Gespräche mit US-Kabelsendern geführt haben, in denen es darum ging, wie finanzielle Kompensation für die Verluste aussehen könnten. Cook verkündet zudem unlängst in einem Interview, dass das nächste iProdukt eine Überraschung fürs Wohnzimmer sein könnte. Ein solches Gerät könnte eine Set-Top-Box oder gar ein TV sein.

So richtig festlegen wollen sich die Kollegen dabei nicht. Wir gehen aber davon aus, dass es sich eher um eine Set-Top-Box handeln wird. Mit dem Apple TV hat man derzeit ein ähnliches Produkt auf dem Markt, daher wäre das wohl die „einfachste“ Lösung.

Foto: Apple.de

iTV: Kommt Fernsehen ohne Werbung aus dem Hause Apple?, 1.0 out of 5 based on 1 rating
  • Pickerls

    Und wieder war Android schneller: http://www.fernsehfee.de :-)) Schaltet sogar ins PERSOENLICHE Top-Programm, so versäumt man so manches Highlight nicht mehr …