Nike-Event am 15. Oktober: Kommt das FuelBand 2 und die “Nike Move”-App?

Der US-Konzern hat Nike hat für den 15. Oktober zu einem „NikeFuel Forum“-Event geladen, der in New York stattfinden wird, wie CNET berichtet. Derzeit gehen Experten davon aus, dass hier die zweite Generation des populären Fitness-Armbands vorgestellt werden wird. Wohlmöglich wird Nike den Verkauf des Armbands ausdehnen, Deutschland gehört mit großer Wahrscheinlichkeit dazu.

Bislang ist das FuelBand in Deutschland nur über Umwege zu bestellen. Die aktuelle Generation soll Kunden vor allem durch ihre gut ablesbare LED-Anzeige und durch die Nutzung als Armbanduhr überzeugen. Nicht an Bord sein werden aber wohl Features wie ein Vibrationsalarm oder die Schlafüberwachung. Weiter ist davon auszugehen, dass auf dem Event seitens Nike auch erste Details zur Fitness-App namens “Nike+ Move” bekanntgeben werden, die speziell für das iPhone 5S konzipiert wurde. Die Anwendung soll Sensordaten auslesen, die mit dem M7-Koprozessors erfasst wurden, und diese dann in FuelPunkte umrechnen sowie die Aktivitäten des Tages grafisch aufarbeiten zu können.

Nike Fuel Forum

Nike Fuel Forum

Eine Veröffentlichung der App soll allerdings auf sich warten lassen, denn aktuell kann man davon ausgehen, dass diese nicht nächste Woche vorgestellt werden wird. Derzeit meinen Experten, dass die Anwendung eher im Winter zur Verfügung stehen wird.

Nike-Event am 15. Oktober: Kommt das FuelBand 2 und die “Nike Move”-App?, 5.0 out of 5 based on 1 rating