Optischer Vergleich : iOS7 vs. iOS6

Apple stellte gerade einmal vor 3 Tagen das neue iDevice Betriebssystem iOS 7 vor, und wie wahrscheinlich alle Leser wissen, glänzt es gerade zu vor Neuerungen. Jedoch nicht nur die verschiedenen Apps wurden überarbeitet und verbessert..Was direkt auffällt, ist das durchaus farbenfrohe,komplett neue Design.Wie bereits vorher im Internet zahlreich vermutet wurde, bekam iOS7 ein ganz neues Gesicht aufgesetzt.

Erstmals seit 2007 erhalten die Icons der vorinstallierten Apple Apps ein komplett neues Design, aber es wurden nicht nur an den Apps äußerlich etwas geändert, der Lockscreen z.B. wurde neu
Gestaltet. Ebenso das Notification Center.Allgemein wurde das komplette OS durch das häufige Eingreifen der Farbe Weiß „heller“ gemacht.
Wir zeigen euch anhand von Screenshots die größten Neuerungen, aber dabei geht es nicht nur um die neuen Icons.
                                                                    (iOS7 Beta1)                                               (iOS6)
                                                         iOS7 Beta1 Homescreen  iOS 6 Homescreen
In iOS7 bekamen alle standard Apps nicht nur ein neues Symbol, sondern ihnen wurde auch noch die “ Spiegelungen “ im Icon entfernt. Dadurch wirken die Icons flacher und vielleicht auch ein bisschen moderner. Ebenso wurde die Icon Dock im iMac Design rausgenommen und durch einen leicht transparenten Kasten (wie man ihn von iOS 1-4 kannte) ersetzt.
                                                         iOS7 Beta1 Suche   iOS6 Suche
Um zu suchen wischt man auf dem Homescreen nicht mehr nach Links, wie es immer zuvor gemacht wurde. Im neuen iOS setzt ihr ganz einfach bei der obersten App-Reihe an und wischt dann nach unten.
                                                         iOS7 Beta1 Notification Center  IOS6 Notification Center
                                                                                      iOS7 Beta1 Notifi Center Today
 Das Notification Center ist wie das neue Dock, leicht transparent. Dadurch wirkt das ganze Notification Center ziemlich angenehm und nicht mehr so “ rustikal “ wie es einst bei iOS 5&6 der Fall war. Soviel zum „normalem“ Notification Center Bereich. Neu dazu kamen die Reiter „Heute“ und “ Verpasst“.  Der Reiter “ Heute“ zeigt an, was für ein Tag ist, wie die Temperatur wird, Erinnerungen und Kalender Einträge an. Der “ Verpasst“ Reiter zeigt, wie der Name schon sagt, Benachrichtigungen an, welche man Verpasst hat ( z.B Anrufe ).
                                                         iOS7 Beta1 Lockscreen  iOS 6 Lockscreen
Zum neuen Lockscreen: Es gibt keine Farblichen “ Einschränkungen “ mehr. Der Lockscreen ist nun nur noch das gewählte Hintergrund Bild und die darauf gelegten Infos, wie Uhrzeit, Anbieter, Akkuanzeige und natürlich Entsperren. Der Schnellzugriff für die Kamera vom Lockscreen aus ist geblieben. Jedoch entsperrt man das iPhone jetzt nicht mehr mit einem Wischen nach Links, sondern nach Rechts, was Anfangs auf jeden fall ziemlich ungewohnt ist..
                                                                                      iOS7 Beta1 Control Center
Die wohl mit am meist ersehnteste Neuerung ist jedoch das neue Control Center. Ihr holt es zum Vorschein, indem ihr von unten nach oben wischt. Habt ihr es aktiviert, könnt ihr ziemlich hilfreiche Sachen damit erledigen.
Auch hier ist der Hintergrund leicht Transparent gehalten, wie beim Notification Center  und Dock. Vorab : Die Symbole, welche Schwarz sind, sind deaktiviert. Logischerweise sind dann die weißen Symbole aktiviert.
Im Control Center könnt ihr AirDrop(Apple’s neuste Funktion Dateien untereinander auszutauschen),AirPlay,Flugmodus, W-Lan, Bluetooth, Schlaf-Modus und die Ausrichtungssperre aktivieren, oder deaktivieren. Ebenfalls sehr gut ist, dass man die Helligkeit ebenfalls steuern kann.
Auch der  Music-Player ist im Control Center steuerbar. Dazu auch noch der Regeln der Lautstärke, deaktivieren der Taschenlampe, öffnen der Uhr-/Taschenrechner-/Kameraapplikation.
Viele User der iOS7 Beta sind sich einig.. Das Control Center ist mit das sinnvollste was Apple in letzter Zeit an Hilfreichen Dingen in’s System brachte.

Design bleibt nicht umbedingt so..

Bitte beachtet, dass das Design im endgültigen Release von iOS7 nicht dasselbe wie in der aktuellen Beta sein muss.
Laut Jonny Ive kam das Design und die Farbgebung aus der Marketingabteilung von Print und Web. Bösen Zungen sagen, dass es wahrscheinlich deshalb zu so einer “ solch schlechten Kombi“ gekommen sei, denn bereits kurz nach der Keynote hagelte es derbe Kritik an den Erfolgskonzern. Angeblich arbeitet Apple weiterhin am “ Feinschliff“ für das System, damit bis zum Herbst die ideale Lösung gefunden ist. Also heißt es Abwarten und Tee trinken.

 

Optischer Vergleich : iOS7 vs. iOS6, 5.0 out of 5 based on 2 ratings