Zwei Dropbox Accounts auf einem Mac – howto

Dropbox ist ein Service, mit dem man Dateien in der Cloud speichern kann, um von überall aus darauf zugreifen zu können. Es gibt so genannte Software-Clients für Mac und PC sowie mobile Clients für iPhone, iPad, Android und Blackberry, um die bewerkstelligen zu können. Zudem eignet sich Dropbox für das Verschieben von Dateien zwischen mehreren Geräte.

dropbox encore

Nutzer mit kostenlosen Konten erhalten 2 GB Speicher, wenn sie loslegen. Zudem erhalten Benutzer 250 MB Speicher als Bonus, wenn sie jemanden „empfehlen“, bspw. einen Freund. Für Benutzer, denen die 2 GB hinten und vorne nicht ausreichen, und davon wird es einige geben, stehen die Variante „Pro“ und „Team-Konten“ zur Verfügung, die ein monatliches Abonnement nach sich ziehen.

Zwei Dropbox Accounts auf einem Mac

Doch was ist, wenn man bei Dropbox gleich zwei Konten hat? Das ist bei vielen Usern der Fall, die bspw. Berufliches vom Privaten trennen wollen. Wer einen Mac benutzt, der hat Glück, denn der Indie-Entwickler Ward Clark, der unter dem Deckmantel seiner Website joyofmacs.com steckt, hat ein kostenloses Dienstprogramm namens „Dropbox Encore“  auf den Markt geworfen.

Dropbox Encore ist kompatibel zu Macs mit OSX 10.5 (Leopard) und höher und ermöglicht dem Benutzer die beiden Dropbox-Konten gleichzeitig nutzen zu können. Dies eröffnet eine große Flexibilität beim Verschieben von Dateien und erleichtert deren Nutzung.

Um beide Konten mit dem Tool nutzen zu können, sollten folgende Schritte eingehalten werden:

  1. Laden Sie Dropbox Encore von joyofmacs.com herunter.
  2. Mounten Sie das Disk-Image und ziehen Sie die Anwendung in das Verzeichnis „Programme“.
  3. Im „Finder“ sollten Sie sich dann einen Ordner für das zweite Dropbox-Konto erstellen. Dabei sollten Sie darauf achten, dass Sie dem Ordner einen leicht verständlichen Namen geben und sich merken, wo Sie ihn abgelegt haben.
  4. Nun starten Sie Dropbox Encore und ein zweites Dropbox-Symbol sollte in der Taskleiste erscheinen. Nun wissen Sie, dass die Software korrekt funktioniert.
  5. Befolgen Sie nun die Anweisungen von Dropbox, wählen dann „Erweitert“ an und konfigurieren die Software auf Ihren neuen Ordner, um Dateien hier lokal zu speichern.
  6. Dropbox kreiert nun einen neuen Ordner namens „Dropbox“ in Ihrem Zielordner und Ihre Dateien aus der Cloud werden synchronisiert.
Zwei Dropbox Accounts auf einem Mac - howto, 4.7 out of 5 based on 9 ratings